Termine  

Februar 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
   

Facebook  

   

Login Form  

   

Die Atemschutzgeräteträger der FFW Auggen halten mehrere Sonderübungen im Jahr ab. Um im Einsatz sein bestes geben zu können benötigt es eine menge Übung. Jährlich müssen alle Mitglieder, die zum Atemschutzgeräteträger ausgebildet sind und dieser Tätigkeit auch noch nachkommen, müssen eine jährliche Belastungsübung auf der Übungsstrecke in Freiburg-Hochdorf bewältigen. Weiter werden in diesen Übungen Löschtechniken geübt, Unfallverhütungsmaßnahmen verinnerlicht, Notfallrettungsmaßnamen erprobt, das richtige und schnelle Anlegen der Schutzausrüstung während der Fahrt trainiert, der Umgang mit dem Funk im Einsatzfall sowie spezielle Belastungsübungen werden ebenfalls regelmäßig durchgeführt. Nun ein paar Bilder dieser Übungen:

  • IMG_0956
  • IMG_0998
  • IMG_0999
  • IMG_1001
  • IMG_1002
  • IMG_1003
  • IMG_1004
  • IMG_1005
  • IMG_1006
  • IMG_1007
  • IMG_1008
  • IMG_1009
  • IMG_1010

   

Aktuelles:

19.02.2017 Verkehrsunfall

Arbeitsalarm H1 – Absicherung klein.
B3 Auggen-Müllheim Höhe WG
nach Vu 18.02.2017 18:05 Uhr

Einsatzalarm B1: Kleinbrand im Freien.
Jacoby-Weg Auggen
19.02.2017 19:40Uhr

Weiterlesen ...
07.02.2017 Hilfeleistung

Arbeitsalarm: H1
07.02.2017 20:34 Uhr
Person in Zwangslage klein
Lettenstrasse-Auggen

Weiterlesen ...
04.02.2017 Hecke auf Fahrbahn

Arbeitsalarm H1:
04.02.2017 14:40 Uhr
Auggen-Hach
Hecke auf Fahrbahn

Weiterlesen ...
13.01.2017 Carportbrand

 

Zu einem Carportbrand=>B3, wurde die FFW Auggen am 13.01.2017 um 23.55 Uhr alarmiert. Der Dachstuhl des Carports/der Garage brannte im hinteren Teil.

Weiterlesen ...
   
© ALLROUNDER