Termine  

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   

Facebook  

   

Login Form  

   

Unsere Wehr besitzt seit Mai 1996 ein LF 8/6 auf Mercedes-Benz-Basis mit einem Aufbau der Firma Ziegler.

Das Fahrzeug ist mit der Grundausstattung zur Brandbekämpfung und leichter technischer Hilfeleistung ausgerüstet und bietet Platz für eine Löschgruppe mit 9 Mann. Die Feuerlöschkreiselpumpe ermöglicht die Abgabe von Wasser mit einer Normleistung von 800l/min, welches dem öffentlichen Hydrantennetz, einem offenen Gewässer oder dem 600 Liter fasenden Tank entnommen werden kann. Mit den vorhandenen 60Liter Schaummitel kann auch ein Schaumangriff, beispielsweise bei Flüssigkeitsbränden gefahren werde. Zur Menschenrettung verfügt das Fahrzeug sowohl über eine vierteilige Steck-, als auch über eine dreiteilige Schiebleiter.

 Noch im Dezember 2005 wurde ein Klapp-Lichtmast bei der Fa. Ziegler für unser LF8/6 angeschafft. Mit diesem Mast haben wir die Möglichkeit innerhalb von wenigen Minuten und wenig Personalaufwand (kann von einem Mann in Betrieb genommen werden) die Einsatzstelle auszuleuchten. Die Variante mit dem Klappmast erschien uns vom Kosten-Nutzen-Faktor, die sinnvollste Lösung für unsere Wehr zu sein.
Bei dem PKW-Brand im März 2006 kam er zum ertsen Mal zum Einsatz und hat sich gleich als sehr wertvoll erwiesen.


Hier nun einige Bilder:

  • lf862045
  • lf862046
  • lf862047
  • lf8620491
  • lf862053
  • lf8620581
  • lf8620581_579
  • lichtmastlf1
  • lichtmastlf3
  • lichtmastlf5

   
© ALLROUNDER